Da die Anton Bruckner International School eine Privatschule mit Offentlichkeitsrecht ist, werden Eltern aufgefordert, eine monatliche Schulgebühr zu zahlen.

Für weitere detaillierte Informationen bitten wir Sie, sich im Schulbüro zu informieren.

  

Schulgebühren 2019/20:

Aufnahmegebühr - nicht rückerstattbar              

€   500  (zahlbar bei Aufnahme) - diese inkludiert die Schulgebühr des ersten Schulmonats im   September 2019/20.

Jährliche Schulgebühr Klassen 1 bis 9 € 2000  (10 x 200 €)
Jährliche Schulgebühr für das Early Learning Centre € 1000  (10 x 100 €)
Materialkosten: €   300  (2 x  150 €)
   

                                                  

Zusätzliche Kosten:

  • Mittagessen:   4,5 € pro Mahlzeit;  (monatlich mit Einzugsermächtigung)
  • After School Care:  unterschiedlich, abhängig von der Anzahl der Tage für die das Kind registriert ist. 
  • Nachmittagsbetreuung für das ELC: von 14:00 to 17:00
  • Schulausflüge
  • After School Activities
  • Kosten für MYP-Bücher
  • Prüfungsgebühren 

Finanzielle Unterstützung

Gelegentlich erhalten wir Anfragen, ob die Anton Bruckner International School ein finanzielles Hilfsprogramm für Familien anbietet. Es ist wichtig zu verstehen, dass die finanzielle Unterstützung an der Anton Bruckner International School eine interne Angelegenheit ist und keine Verbindung oder Abhängigkeit von einer externen Akkreditierungsstelle hat. Das bedeutet, dass unser jährliches Budget für Finanzhilfen sehr begrenzt ist.

Gelegentlich kann die Anton Bruckner International School einige unserer Familien, die sich in unvorhergesehenen und mildernden Situationen befinden, auf Jahresbasis finanziell begrenzt unterstützen. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an das Schulbüro.

 

 

 

 

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Anton Bruckner International School. Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unserer wundervollen Schule. Sie erhalten hier zusätzliche Informationen über die Zulassungsrichtlinien und -verfahren.

Zur Aufnahme berechtigt sind:

  • internationale oder österreichische SchülerInnen, die auf einen Auslandsaufenthalt vorbereitet werden: Early Learning Center sowie 1. Klasse.
  • SchülerInnen, die die 4. Klasse Volksschule abgeschlossen haben: es besteht die Möglichkeit, in die PYP 5 (5. Schulstufe) aufgenommen zu werden. Englischkenntnisse sind von Vorteil.
  • internationale SchülerInnen, die bereits eine österreichische Volksschule besuchen: Aufnahme in der jeweils gleichwertigen Schulstufe.
  • österreichische zurückkehrende SchülerInnen nach einem Auslandsaufenthalt der Eltern: 1. bis 7. Schulstufe 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte wenden Sie sich an unser Schulbüro, um Ihnen die erforderlichen Unterlagen zukommen zu lassen. Bevor Sie das Antragsformular Ihres Kindes absenden, stellen Sie sicher, dass Sie alle folgenden Dokumente beigelegt haben:

  • Ausgefülltes Bewerbungsformular
  • Ein aktuelles Foto in Passbildgröße 
  • Eine Kopie der Geburtsurkunde Ihres Kindes
  • Eine offizielle Kopie der letzten ZWEI Zeugnisse Ihres Kindes sowie standardisierte Testergebnisse oder Noten
  • Eine Erklärung des Schulleiters der aktuellen Schule Ihres Kindes über Charakter und Fähigkeiten
  • Es ist eine Anmeldegebühr von 500.- EUR zu entrichten (nicht erstattungsfähig)

 

Das Anmeldeformular fordern Sie bitte unter office(a)antonbruckner-is.at an.

Bitte schicken Sie das ausgefüllte Formular per Post oder E-Mail an Frau Gabriele Untersperger, Anton Bruckner International School, Aubrunnerweg 43, 4040 Linz.